Buchinger Wilhelmi Brotmesser 22 cm

Mit dem Buchinger Wilhelmi Brotmesser können Sie mühelos sowohl härtere als auch weichere Schalen durchdringen. Selbst hartes Schnittgut ist für das Brotmesser kein Problem.
87,00
inkl. MwSt.
Artikelnummer: u-er-4028-10

Die hauseigene Buchinger Wilhelmi Messerserie steht für höchste Qualität mit dem jahrhunderte alten Siegel “Made in Solingen”. Mit einer Klinge aus deutschem Chrom Vanadium Molybdähn Stahl (DIN 1.4116) bietet jede Klinge eine außergewöhnliche Schnitthaltigkeit und höchste Rostbeständigkeit.

Der extrem scharfe Wellenschliff sorgt dafür, dass das Messer wie Butter durch härteste Brotkrusten gleitet, ohne sie auseinanderzubrechen. Ein praktischer Helfer, mit dem Sie alles, was weich, hart oder knusprig ist, mühelos durchschneiden können.

Das Brot- oder Wellenmesser eignet sich zudem besonders gut für Wassermelonen oder hartnäckigen Kürbis, da die gezackte Welle mühelos durch weichere und harte Schalen gleitet. Auch das Tranchieren von Krustenbraten wird zur Leichtigkeit.

Sowohl bei der Auswahl des Stahls als auch bei der Selektion des Griffmaterials überlassen wir nichts dem Zufall. In Anlehnung an unseren Partner und Lieferanten in Andalusien, haben wir uns für Messergriffe aus wildem, andalusischen Olivenholz entschieden. Jeder Griff wird selektiert und nach Vorgaben von Farbe, Maserung und Materialstärke sorgfältig ausgewählt. Durch die außergewöhnlichen, natürlichen Maserungen des wilden Olivenholzes wird jedes Messer zu einem echten Unikat.

• 100% Made in Solingen
● Im Gesenk geschmiedet
● Eisgehärtet
● Stahl: DIN 1.4116 Chrom Vanadium Molybdähn Stahl (X50CrMoV15)
● gepließtete Oberfläche (zusätzlicher Feinschliff, der die Oberflächen noch korrosionsbeständiger macht, Qualitätsmerkmal eines in Solingen hergestellten Messers)
● Härtegrad 57 Rockwell
● Handgeschärft, handpolierte Schneide für Rasiermesserschärfe
● Griff aus wildem Olivenholz
● Verpackt im Geschenkkarton aus Naturkraftpapier mit Klingenschutz aus recycelter Pappe
Damit Ihre Messer möglichst lange schön und scharf bleiben, sollten Sie Griff und Klinge stets per Hand reinigen.

Um das Holz langfristig zu schützen und geschmeidig zu halten, empfehlen wir es regelmäßig einzuölen. Hierfür eignen sich neutrale Speiseöle wie Sonnenblumenöl oder Leinöl. Durch das Einölen wird der natürliche Schutz erneuert und das Holz erhält eine satte Farbe.

Material: Chrom Vanadium Molybdähn Stahl (DIN 1.4116) und Olivenholz